Schikurs - Integrationsgruppen

02.02.2018

Da ist was los!

Bei wunderschönem, meist sonnigem Wetter konnten einige Kinder des Heilpädagogischen Kindergartens das Schifahren beim Pirstingerlift auf der Sommeralm erlernen oder ihre Kenntnisse verbessern. Dank des großartigen Einsatzes der SchilehrerInnen der Schischule Eder waren alle Kinder mit Eifer und Ehrgeiz bei der Sache. Einen besonderen Anreiz bot das Fahren mit dem „Zauberteppich“ bzw. dem Schlepplift: Alle jungen Pistentalente konnten so auf bequeme Art den Berg bezwingen. Ein letzter Höhepunkt war der Riesentorlauf am Freitag mit erschwerten Bedingungen, Neuschnee und Schneefall! Vor zahlreichen, begeisterten Zuschauern moderierte Schilehrer Martin das Abschlussrennen mit viel Witz und Charme im Stil eines „Weltcuprennens“. Alle Kinder konnten einen „Stockerlplatz“ erringen und stolz ihre Medaillen und Urkunden entgegennehmen.